Erfahrungsbericht

Greifringe Curve L Tetra Grip

Mitte letzten Jahres (2014) kam die Firma Carbolife auf das TetraTeam zu, ob wir nicht mal ihre neuen Greifreifen Curve L Tetra Grip testen möchten.

Kurze Zeit später kamen dann auch gleich 2 Paar zum Testen an. Der erste Eindruck war etwas seltsam. Ein Greifring, der breiter war als der aufgezogene Reifen, war erst mal ein seltsamer Anblick.

Der erste Fahreindruck war aber unglaublich. Durch das deutlich breitere Profil dieses Greifringes, im Vergleich zu herkömmlichen Greifringen, erhöht sich die Auflagefläche der Hand auf dem Greifring. Dadurch hat man auch ohne Fingerfunktion deutlich erhöhten Grip, und der ist ja bekanntlich das Wichtigste, wenn es um den Antrieb des Rollstuhls geht.

Die Beschichtung des Curve L Tetra Grip ist die von Martin Schuth. Sie hat sich schon seit Jahren auf normalen Greifreifen bewährt und ist eine der wenigen Beschichtungen, die zum einen sehr gute Grip-Eigenschaften hat und zum Anderen mit zunehmendem Alter immer besser wird.

Die Kombination aus größerer Auflagefläche und einer guten Beschichtung sorgt tatsächlich für einen deutlich besseren Vortrieb des Rollstuhls, da man auch ohne Fingerfunktion eine sehr gute Verbindung zum Rollstuhl bekommt.

Unser Fazit: Ein uneingeschränkt empfehlenswertes Produkt

 

Bernd Jost

Das TetraTeam

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Greifreifen CURVE L TETRA GRIP Greifreifen CURVE L TETRA GRIP
Inhalt: 1 Paar
499,80 € *
Greifreifen CURVE TETRA GRIP Greifreifen CURVE TETRA GRIP
Inhalt: 1 Paar
499,80 € *